Geschenke weihnachtlich verpacken

Das Verpacken von Weihnachtsgeschenken kann zu einer wahrlichen Zerreißprobe der Nerven führen. Das Geschenkpapier soll nicht nur gerade sein, sondern auch originell und dekorativ aussehen. Aus diesem Grund haben wir die besten Tipps, wie sich Geschenke weihnachtlich verpacken lassen, aufgeführt.

Geschenke weihnachtlich verpacken

Ein Buch mag sich leicht einpacken lassen. Auf Grund der klaren Ecken lässt sich das Geschenkpapier an den Rändern optimal abschließen und an die Form des Buches anpassen. Bei solchen Geschenken kommt es also nur noch auf das passende Geschenkpapier und unter Umständen einer schicken Dekoration an. Doch, um andere Geschenke weihnachtlich zu verpacken, bedarf es weitaus mehr Mühe.


 

Geschenke einfach verpacken

Die meisten Menschen kennen das Problem: Beim Hochklappen der Ecken und dem anschließenden Bekleben des weihnachtlichen Geschenkpapiers reißen Löcher ein. Finden einige Tricks Beachtung, lässt sich die nervliche Belastung vermeiden.


Zunächst einmal besteht die Auswahlmöglichkeit zwischen Geschenkpapier-Bögen oder –Rollen. Die beiden Optionen besitzen jeweils ihre eignen Vorzüge, um Geschenke weihnachtlich zu verpacken. Rollen sind nicht nur leicht zu besorgen, sondern zeichnen sich auch durch ihren günstigen Preis aus. Allerdings haben Geschenkpapier-Bögen eine weitaus bessere Qualität. Bögen lassen sich vor allem besser falten. Bei beiden Varianten kommt es zu Weihnachten auf das passende Muster ein. Auch bei Geschenkpapier-Bögen können richtige Schnäppchen erstanden werden.

 

Alternative zu Geschenkpapier

 

Wer Zeit und Nerven sparen möchte, kann Geschenke mithilfe von Geschenk-Boxen oder Tüten weihnachtlich verpacken. Gerade Boxen lassen sich oftmals selbst verzieren und bieten damit einen persönlichen Touch im Geschenk. Als Alternativen zu den herkömmlichen Verpackungsarten besteht überdies die Möglichkeit, Alufolie zu verwenden. Ebenso gibt es Beschenkte, die ihre Geschenke in Zeitungspapier eingewickelt unter dem Weihnachtsbaum finden. Sicherlich wirkt Zeitungspapier nicht festlich, lässt das Paket aber interessanter erscheinen.

 

Geschenke weihnachtlich verpacken mit Schleifen

An keinem Weihnachtsgeschenk darf eine schicke Schleife fehlen. Die Verwendung breiter Bänder ruft eine gewisse Eleganz hervor. Vor allem ist jedoch die Farbe ausschlaggebend. Diese sollte passend zur Farbe des Geschenkpapiers oder der Box gewählt werden. Das Binden der Schleife kann durch die Verwendung einer Gabel vereinfacht werden. Besonders kleine Schleifen lassen sich damit gut herstellen:

  • Ein schmales Band um die Zinken der Gabel binden und
  • in der Mitte verknoten.

 

Wer möchte, kann das Geschenk mit einem Wollfaden umbinden. Diese Vorgehensweise erweckt den Eindruck, als sei der Faden ein Schleifenband und macht die weihnachtliche Geschenkverpackung besonders edel.

 

Geschenke weihnachtlich verpacken – Besonderheiten

Verzieren Sie das Geschenk doch mit typisch weihnachtlichen Deko-Elementen : Strohsterne, Lametta, Weihnachtsbaumkugeln, kleine Engel, ein Tannenzweig.

 

Anhänger verwenden

Damit am Weihnachtsabend auch jeder weiß, welches Geschenk für ihn vorgesehen ist, dürfen Geschenkanhänger nicht vergessen werden. Ist das Geschenk weihnachtlich verpackt, lässt sich der Anhänger problemlos an der Schleife befestigen.


Für besonders kreative Köpfe lassen sich diese auch selbst basteln. Dazu muss einfach nur ein längliches Schild aus bunter Pappe geschnitten werden. Anschließend wird dieses mit einem Loch versehen und dekoriert. Zur Weihnachtszeit passend eignet sich zum Beispiel eine Nuss, welche auf das Schild geklebt wird. Die Nuss mit zwei Augen erweitert, mit einem roten Stift eine Nase gezeichnet und dieselbe um ein Geweih ergänzt, ergibt einen individuellen Rentier-Geschenkanhänger in 3D-Optik. Eine ausführliche Anleitung gibt es hier: http://adventskalender-weihnachten.de/diy-renntieranhaenger-fuer-weihnachtsgeschenke/

Ein Geschenk weihnachtlich zu verpacken kann also auch Spaß machen. Und mit kreativen Ideen lässt sich dem Beschenkten schon allein vom Hinsehen Freude bereiten.

Und noch der allerwichtigste Tipp : Fangen Sie zeitig genug an sich über das Verpacken der Geschenke Gedanken zu machen!

Kaufen Sie rechtzeitig :

  • Geschenkpapier
  • Geschenkanhänger
  • Schleifenband
  • weihnachtliche Aufkleber
  • ggf. Klebeband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.